Samstag, 19. April 2014

Rezension; Im Mond des Raben von Lucy Monroe


Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 17. Januar 2014
Format: Taschenbuch und EBook

"Schottland im 12. Jahrhundert: Der Werwolf Barr sucht schon lange nach seiner wahren Gefährtin. Dass er sie bereits bei der ersten Begegnung nackt sehen würde, damit hätte er allerdings nicht gerechnet. Schließlich findet man nicht jeden Tag eine nackte Frau im Wald, dazu noch eine, die zwar verletzt, aber völlig unerschrocken ist. Wer ist sie, und was macht sie hier? Sabrine behauptet, sich an nichts erinnern zu können, doch Barr fühlt, dass sie etwas vor ihm verbirgt. Er ahnt nicht, wie gefährlich ihr Geheimnis ist ... " (Klappentext)

Teil 3 der Kinder des Monds Reihe

Barr ist Kennern der Reihe bereits aus den vorangegangenen Büchern bekannt. Er bildet auf Befehl von Talorc, Chrechten- Krieger eines Nachbarclans aus. Auf dem Gebiet dieses Clans trifft er auf eine nackte Fremde, die ihn sofort in seinen Bann zieht. Obwohl Sabrine sich anscheinend nicht erinnert wer sie ist und dadurch eine Gefahr dastellt, kann Barr sich nicht aus ihrem Bann lösen.

Sie ist seine Gefährtin.

Was Barr nicht weiß, sie gehört einen Volk an, das der natürliche und erbittertste Feind der Wölfe ist. Kann Sabrine ihre Entschlossenheit, die Wölfe zu töten, überwinden und so zu ihrer Liebe finden?

Die Geschichte ist diesmal nicht ganz so überzeugend für mich gewesen, wie in Teil 1 und 2. Trotzdem hat es Spaß gemacht sie zu lesen. Nun bin ich gespannt, wie Teil 4 "Unter dem Drachenmond" ist, der am 18. Juli 2014 erscheinen soll.

LG Nadine

Kommentare:

  1. Hey,

    Ich glaub ich muss die Reihe auch unbedingt lesen. :-)

    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ich fand diesen Teil auch etwas schwächer als die ersten beiden Teile.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider und ich hatte mich so drauf gefreut

      Löschen
  3. Hallöchen :)

    Ich habe gerade deinen schönen Blog entdeckt und stöbere ein wenig rum :)
    Ich bin ach gleich Leserin Nr. 36 geworden :3

    Die Buchreihe klingt spannend, wandert gleich mal auf meine Vormerk Liste :D

    Liebe Grüße, Nenya
    http://nenyas-book-wunderland.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nenya,
      Da freu ich mich doch. Viel Spaß beim lesen der Reihe. Dann bin ich mal auf deine Rezi dazu gespannt.
      LG Nadine

      Löschen