Montag, 9. Juni 2014

Pfingstmontag Lesemarathon 2014



Leider konnte ich ja gestern so Familien technisch gar nicht einsteigen und deswegen lege ich erst heute los:

Zuerst wollte ich mich ja an Black Dagger Teil1 ranmachen, aber dann lachte mich heute morgen um 4 der neue Roman von Robyn Carr "Grace Valley - Im Schutz des Morgens" an. Warum um 4, naja ich habe meinen Sohn zum Bahnhof gebracht, der jetzt 14 Tage Urlaub in Südfrankreich macht.

und los gehts:

6.00 Uhr

  1. Erzähl uns etwas über Deine(n) Protagonisten, dürfte er/sie nachts an Deine Tür klopfen, würdest Du gerne einen Tag mit ihm/ihr verbringen und wenn ja wo, würdest Du mit Deinem Protagonisten tauschen wollen, würdest Du Dein Leben mit ihm/ihr verbringen wollen?
Ich weiß noch nicht wirklich, Grace Valley ist halt wieder so ein schöner Ort ( wie Virgin River), aber June ist etwas arg die alternde Singlefrau, also wahrscheinlich bis jetzt eher nicht.

Update : Sie wird etwas sympathischer und hat auch einen netten Mann jetzt an ihrer Seite

Update um 19.05: ich würde doch lieber den indianischen Sheriff mit nach Hause nehmen, der ist so viel sympatischer und sexy. Aber der ist natürlich verheiratet. (Hmpf)

8.00 Uhr

  1. Auf welches Buch wartet Ihr sehnlichst?
Hmm, ich hab ja doch so einige auf meinem Sub, aber im Moment warte ich sehnsüchtig auf Band 6 der Lions Reihe von G.A.Aiken

10.00 Uhr

  1. Eine kleine Aufgabe für Euch:
    “Vanessa hat für dieses Wochenende zum Blogger-Kommentiermarathon aufgerufen. Eure nächste Aufgabe ist es, alle Blogs, die an meinem Lesemarathon teilnehmen, einen Besuch abzustatten und einen Artikel nach Wahl zu kommentieren. Sofern Ihr das möchtet, dürft Ihr Eure Kommentierungen auf der Facebook-Veranstaltungsseite von Vanessa verlinken. Das gilt übrigens für alle Kommentare, die ihr im Laufe dieses Wochenendes irgendwo hinterlasst”
Da mach ich ja auch mit und hab auch schon 2 Blogs vom Pfingstmarathon kommentiert
  • Mel von bookrecession (Hier)
  • Daggi unserer Organisatorin (Hier
Update:
Die anderen folgen noch :-)

12:00 Uhr

  1. Welches Buch war für Dich DAS Highlight der letzten Monate? Was macht ein Buch zu einem Lesehighlight für Dich? Alternativ: welches Buch habt Ihr zuletzt abgebrochen?
So spontan kann ich mich da nicht festlegen. Ich mag es, wenn ich Bücher nicht aus der Hand legen kann, wenn man mitfiebert und in die Geschichte hineingezogen wird. Ein Grund für mich ein Buch abzubrechen, ist wenn mir entweder ein Thema so gar nicht liegt oder der Schreibstil sehr langatmig ist.

14:00

  1. Ein kleiner Zwischenstand… wie viel hast Du heute schon gelesen, gehört?
Also ich hab jetzt Seite 506 von 1062 erreicht ( ich lese als ebook), das dürfte in etwa das halbe Buch sein. Ich werde es auf jedenfalls auch noch heute beenden.

Da wir in der Zwischenzeit 31 Grad habe, werde ich jetzt erstmal in den Biergarten gehen und nachher wieder einsteigen ( Nachteil einer Dachgeschosswohnung)

16:00 Uhr



  1. Sag was zu Deinem aktuellen Cover, bringst Du es mit der Geschichte in Verbindung, passt es, spricht es Dich an?
In der Zwischenzeit ist es 19:23 Uhr und der Nachmittag in der Sonne war echt schön :-)
Bild von Mira-Taschenbuch



Es vermittelt sehr schön, die romantische Einsamkeit dieser kleinen Stadt die voller Leben ist.
Ich mag auch die doch eher sanften Farbtöne und das es wie gemalt ist und kein reales Foto.

18:00 Uhr



  1. Lachst und weinst du beim Lesen?
Oh ja, meine Umgebung wundert sich schon immer, wenn ich beim lesen laut lache (Zum Beispiel bei der Lion Serie Teil 5). Das Weinen versuche ich eher unauffällig zu halten. Kam aber auch schon vor. (Als Dumbeldor starb zum Beispiel)

20:00 Uhr


  1. Warum kannst Du das Buch, das Du aktuell liest (nicht) weiterempfehlen?
Es ist jetzt 19:42 Uhr und ich bin mit meinem Buch fertig. Robyn Carr hat mit Grace Valley wieder einen schönen Abstecher in einen kleinen Ort geschaffen. Eine entspannte Auszeit ist dem Leser sicher. Ich werde im Laufe der Woche auch noch ne Rezi schreiben und hier verlinken.

22:00 Uhr

  1. Der Lesemarathon geht langsam zu Ende. Wer mag, darf natürlich noch weiter lesen und kann mir auch noch morgen die Anzahl der gelesenen Seiten mitteilen. Andernfalls würde ich gerne wissen, wieviel habt Ihr in den beiden Tagen gelesen? Wie hat Euch der Lesemarathon gefallen? Habt Ihr Vorschläge für das nächste Mal? Gebt mir bitte ein kleines Feedback und zieht ein Fazit.
Ich beantworte auch jetzt schon diese Frage, da ich nicht weiß ob ich heute noch ein weiteres Buch anfange, aber wenn, werde ich es mit den Fragen vom Pfingstsonntag die Tage noch online stellen. 
Ich habe 1062 Seiten als ebook gelesen ( das Taschenbuch hat laut Verlag 336 Seiten).  

Den Lesemarathon fand ich toll. Es war das erste Mal das ich teilgenommen habe und nächste Jahr will ich auch echt versuchen, an beiden Tagen mitzumachen. 

Ein riesiges Danke an  Daggi (hier), die alles organisiert hat und die Fragen gestellt hat. (Sorry, das ich erst so spät eingestiegen bin)

Und dann noch eine dicke Umarmung für Mel (Hier), die mich auf die Idee gebracht hat Mitzumachen (Drück dich)

LG Nadine

Kommentare:

  1. Hey Nadine,

    ich freu mich sehr, dass es heute dann noch geklappt hat. War ja nicht ganz einfach. :-)

    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde jetzt mal schauen, dass ich Deine ganzen Antworten nachtrage :)

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe Deine Antworten eben noch aktualisiert :) Schön, dass Du dabei warst. Mel wird Dir sicher wieder Bescheid geben, wenn es wieder eine neue Aktion gibt ;)

    LG
    Daggi

    AntwortenLöschen
  4. Danke Daggi, es hat echt Spaß gemacht .
    LG Nadine

    AntwortenLöschen