Montag, 4. November 2013

Frankfurter Buchmesse 11.10.2013



Am 11.10.2013, war es endlich soweit: ich war auf dem Weg zu meiner ersten Buchmesse.

Die Vorfreude und Erwartungen waren groß, mit dem Zug war ich auch nach  knapp
3 Stunden in Frankfurt angekommen. Und am Bahnsteig wartete auch schon die erste Überraschung des Tages auf mich: Andrea Bielfeldt stand am Gleisende und holte mich ab. Kurz drauf kam auch Mel Döring von bookrecession und Katja Piel dazu. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich gefreut habe, diese drei Mädels endlich persönlich kennen zulernen. Wer von euch meinem Blog verfolgt, sind diese Namen schon ein Begriff. Katja Piel ist die Autorin von "Kuss der Wölfin" (Ich liebe dieses Buch!) und "The Hunter", Andrea Bielfeldt hat mich mit Ihrer "Im Bann der Ringe" Trilogie eingefangen und Mel... ist jemand mit dem ich durch dick und dünn gehen würde, weil sie eine super ehrliche Person ist.
Nach einem Kaffee (bzw. Tee für Mel) von Starbucks ging es nochmal zum Bahnsteig, um Sina Müller in Empfang zu nehmen. Wie ihr seht ist das Team von "Ich war im Bett mit..." damit komplett.




(von links nach rechts: Mel Döring, Andrea Bielfeldt; Sina Müller; Katja Piel)
Und dann ging es los: Auf zur Buchmesse!!!!!!

Der erste Eindruck war für mich nur "WOW"... Bücher soweit das Auge reicht, wo anfangen?
In Mel hatte ich aber eine tolle Führerin, ohne die ich mich gnadenlos verlaufen hätte. Da es meine erste Buchmesse war, bin ich mit dem Ziel hin, den Tag zu geniesen, so viel anschauen wie geht und einfach mal Leute treffen und kennen lernen.

mein erster Eindruck: WOW, so viel Menschen!


Unser erster Besuch ging zu dot.books, ein reiner ebook Verlag bei dem Katja´s "Hunter" Serie erschienen ist.





Und wieder viele Menschen, die durch ihr Interesse an Büchern verbunden sind!




Natürlich waren alle Verlage vertreten und man
 bekam einen tollen Überblick über Neuerscheinungen

 




Hier seht ihr der Traum eines Bücher lesenden Kindes, das finde ich mal ne tolle Idee für eine Kinderzimmerlampe!



Dies sind noch zwei liebe Bloggerkolleginnen, die ich schon auf der einen oder anderen Blogtour kennen lernen durfte :


 
Silke Hoffner von fairy-books und  Sabrina Wolf von Sabrinas kleine Bücherwelt 

und hier haben wir Katja Piel mit Jo Berger und Astrid Korten
 Natürlich gab es auch viele interessante Vorträge: Hier waren wir bei Nele Neuhaus und ihrem Vortrag zum Thema Self-puplishing.


 Es war ein toller Vortrag und natürlich haben wir uns nicht 
die Gelegenheit eines Fotos nehmen lassen (Gruppenbild mit Damen),
als wir dann nur ein Foto von uns machen wollten, wurden wir von vielen Personen abgelichtet,wir waren echt begehrt :-)

 Aber was wäre eine Buchmesse ohne Autoren? Hier sind ein paar die wir getroffen haben :-)


Diese drei Damen, waren voll ehrlich, lustig und wir hatten viel Spaß
Nele Neuhaus, hat sich trotz Termindruck Zeit für Autogramme und Fotos genommen.Danke!
Dank Mel, lernten wir Petra Schier alias Mila Roth kennen,eine tolle Autorin die sehr offen über laufende und neue Projekte erzählt hat!
Arno Strobl ließ es sich auch nicht nehmen und machte ein Foto mit Katja und Mel
....und Klaus-Peter Wolf, ein super netter Mann, der uns auch gleich 2 Bücher für die Verlosung bei "Ich war im Bett mit..." gespendet hat. Danke für die Gelegenheit einen Menschen kennen zu lernen, der einfach war wie er ist.


Der Abschluss bildete ein Sektempfang bei dot.books, als Blogger wurde ich da sehr freundlich und herzlich empfangen.





tja und hier noch mein Lieblingsbild:
Die Bücherwand vom Knaur Verlag :-)


Das ist nur die oberer Hälfte, aber ein Traumregal für die eigene Bibliothek, da hätten dann endlich mal alle Bücher Platz!

Mein Tag auf der Buchmesse war einfach nur toll und ich hatte viel Spaß. Jeder der sich für Bücher interessiert, sollte sich mal die Zeit nehmen und zumindest einen Tag dort verbringen.

Was wird nächstes Jahr für mich anders:

  • Mehr Zeit! Ich werde mindestens 2 Tage hingehen!
  • Visitenkarten mitnehmen (sind gefragt!)
  • Notizen zwischendurch machen (soviel Input)

Ich möchte mich ganz besonders bei Mel, Katja, Andrea und Sina bedanken. Es war so toll, euch alle mal persönlich kennen zu lernen. Dicker Knutscher, ihr seid Klasse :-)

Und ein spezieller Dank an Mel, die erstens die Fotos gemacht hat und zweitens dafür gesorgt hat, das ich mich nicht hoffnungslos verlaufe :-)

LG Nadine


Kommentare:

  1. Liebe Nadine,

    Danke für diesen tollen Bericht und die schönen Bilder!
    Ich habe mich auch sehr gefreut, dich endlich live kennenzulernen und freue mich schon auf nächstes Jahr :D

    Liebe Grüße und einen dicken Knuddel
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea, es war einfach ein toller Tag mit euch...und wie gesagt, nächstes Jahr bleib ich länger
      Drück Dich
      Nadine

      Löschen